Zweite Auflage des Damen-Turniers

08.06.2017

Nach langer Pause wurde das Damenturnier im Allgäuer Golf- und Landclub zu Beginn der Saison wieder neu belebt. Inzwischen stand bereits der zweite Wettbewerb auf dem Programm und der wurde erneut gut angenommen. 25 Frauen waren am Start.

Den Sieg in der Netto-Klasse bis HCP 20,4 sicherte sich Renate Biedermann. Sie spielte 37 Punkte und erzielte auch in der inoffiziellen Brutto-Wertung mit 20 Zählern das beste Ergebnis des Tages. Auf Rang zwei folgte ihr Gabi Stenger mit 34 Punkten vor den punktgleichen Inge Mattmann und Melanie Ziegner (jeweils 32).

Die Klasse von HCP 20,5 bis 54 war eine klare Angelegenheit für Silke Ziegner. Die brachte es auf sagenhafte 45 Netto-Punkte und verbesserte damit ihre Stammvorgabe ganz nebenbei von 31,5 auf 27,0. Zweite wurde in dieser Klasse Brigitte Kukla (35) vor Evelyn Schweiger (32).

Die Sonderwertung "Nearest to the line" an Bahn 14 gewann Evelyn Schweiger. Mit 2,0 Meter war Karin Königsberger an Loch 17 am nächsten zur Fahne.