Von der Jugend für die Jugend

Alle Teilnehmer des Jugend-Abschlussturniers.

Die Brutto-Sieger

Die Netto-Sieger

2. Platz Netto

3. Platz Netto

4. Platz Netto

4. Platz Netto

4. Platz Netto

Flight 1 mit Ben Emmerz, Raphael Schupp, Leo Lechner und Anna Bielstein.

Flight 2 mit David Kratzsch, Melanie Ziegner, Elena Emmerz und Anna Zettler.

Flight 3 mit Emelie Cook, Monja Ziegner, Maxi Lechner und Moritz Kratzsch.

Flight 4 mit Zähler Lukas Träger, Yannick Brey, Kaja Lübeck und Zuschauer David Hoffmann.

21.10.2017

Eine ganz besonders tolle Idee hatten die beiden Nachwuchsspieler Melanie Ziegner und Leopold Lechner. Zum Abschluss der Saison haben die beiden ein Turnier für die Ottobeurer Golfjugend aller Leistungsklassen veranstaltet. Gespielt wurde im 2er-Scramble über neun Löcher. Und die Mädchen und Buben hatten den ganzen Tag über richtig viel Spaß!

In der Brutto-Wertung gewannen Maximilian Lechner und Moritz Kratzsch mit 17 Punkten vor der Paarung Melanie Ziegner und Elena Emmerz. In der Nettowertung lagen Yannik Brey und Kaja Lübeck mit 23 Punkten vorn. Zweite wurden Raphael Schupp und Benedict Emmerz (23) vor David Kratzsch und Anna Zettler (22). Das Besondere: Es gab gleich vier Viertplatzierte, die sich jeweils 21 Punkte erspielt hatten. Das waren die Duos Maximilian Lechner/Moritz Kratzsch, Leopold Lechner/Anna Bielstein, Monja Ziegner/Emelie Cook sowie Melanie Ziegner/Elena Emmerz.

Ein besondere Dank geht an das Gastro-Team um Monika Perkovic, Clubmanager Johannes Siemenczuk, Sekretariatsleiterin Andrea Stock sowie an Marlies Kleber-Grossmann, die das Turnier gesponsert hatte.