Die Fußballer zu Gast bei den Golfern

11.07.2017

Wie es sich für einen örtlichen Verein gehört, pflegt auch der Allgäuer Golf- und Landclub das gute Miteinander mit den anderen Vereinen und Organisationen der Marktgemeinde Ottobeuren.

Diese Woche hatten wir schon Besuch der ersten und zweiten Mannschaft der Ottobeurer Fußballer. Normalerweise kickt der TSV in der Kreisliga Allgäu Mitte. Im Rahmen der Saisonvorbereitung stand an einem Abend das Teambuilding im Vordergrund. Und so wurde der Ball einfach ein bisschen kleiner, aus Trainingshütchen und Fußballschuhen wurden Golfschläger und Poloshirt. Zwei Stunden lang haben die Jungs alles ausprobiert, am Ende zwei Löcher auf dem Kurzplatz gespielt. Beim Puttwettbewerb gelang dem zweiten Vorstand der Fußballabteilung, Andi Michels, mit zehn Schlägen auf fünf Löchern der Sieg. Vizepräsident Manfred Stock überreichte dem Gewinner ein Glas Golfplatz-Honig und einen AGLC-Logoball.